Guten Tag, heute ist der 18.11.19 || Druckversion der aktuellen Seite

Du befindest Dich hier: H.O.T. Aktuell • 

Anstatt der allgegenwärtigen Weihnachtsgrüße wollen wir Euch lieber einen guten Start in ein erfolgreiches und oft Freude machendes Jahr 2014 wünschen. Weihnachten ist dazu längst rum, das neue Jahr dagegen hat aber insgesamt 365 Tage die Chance, unsere Wünsche für Euch umzusetzen. Davon habt Ihr also definitiv mehr. :-)

Anstatt der allgegenwärtigen Weihnachtsgrüße wollen wir Euch lieber einen guten Start in ein erfolgreiches und oft Freude machendes Jahr 2014 wünschen.
Weihnachten ist dazu längst rum, das neue Jahr dagegen hat aber insgesamt 365 Tage die Chance, unsere Wünsche für Euch umzusetzen. Davon habt Ihr also definitiv mehr. :-)

Kleiner Rückblick auf 2013

Im Gegensatz zu 2012 hatten wir an vier von sechs Treffen dieses Jahr strahlenden Sonnenschein. Dementsprechend gut war der Besuch. Ich glaube, ich übertreibe nicht, wenn ich sage, dass wir dabei regelmäßig um die hundert Fahrzeuge mit deren Besatzungen begrüßen durften, bzw. dürfen. Das ist eine wunderbare Entwicklung über die wir uns sehr freuen. Wir werden unser Möglichstes tun, dass das so bleibt. Nur das Wetter werden wir auch weiterhin nicht beeinflussen können - trotz regelmäßig leergegessener Teller. ;-)
Anzumerken ist, dass auffällt, dass neben den "Stammbesuchern" immer öfter ganz neue Freunde des alten Blechs nach Leutershausen kommen und das H.O.T. bereichern. Ich denke da exemplarisch an die beiden Sportwagen auf MX 5-Basis, der tolle Ford F150 oder die vermehrt gesichteten (US)-Autos seit unserem "joint venture" mit den "Benzingesprächen beim Frühschoppen" des Speyerer Auto- und Technikmuseums. Ein ganz besonderer Dank gilt hier Matthias Meckel, unser Pendant in Speyer.
Und so freuen wir uns auf weitere schöne Überraschungen.

Das Jubiläum

Die Saison 2013 war geprägt vom Jubiläums-Treffen im Juni. Gut 200 Fahrzeuge drängten sich im wahrsten Sinne des Worts auf "unserem" Parkplatz. Das Wetter war grandios und mit der Mithilfe des Bauhofs der Gemeinde Hirschberg führte Detlef Krehl als Moderator gekonnt und sachkundig durchs Programm. Beste Verpflegung durch Peters Partyservice und unsere Oltimerfreunde Udo und Nadine Bugert, sowie eine Tombola mit reichlich Preisen rundeten dieses spezielle Treffen ab.
Dank sei nochmal an alle gesagt, die dabei mitgeholfen haben.
Hier - sozusagen als kleines Bonbon - die Bilder, die uns Michael Schäfer, freier Journalist und Mitarbeiter der "Oldtimer Markt", freundlicherweise zur Verfügung gestellt hat.

Ausblick

2014 soll an die vergangenen Jahre anknüpfen und den Besuchern und Teilnehmern des H.O.T. viel Freude machen. So haben wir einige Ideen, die Treffen noch attraktiver, interessanter und "besuchenswerter" zu machen. Ich bin sehr gespannt, was wir davon umsetzen können und wie es bei Euch ankommen wird. Mehr davon demnächst auf dieser Internetseite.

So sagt das mittlerweile auf vier Mann (und Frau) angewachsene Orga-Team "auf bald" und freut sich auf die sechs Treffen in diesem Jahr. Wie immer am dritten Sonntag des Monats von Mai bis Oktober.
Herzliche Grüße und allzeit knitterfreie Fahrt
Steffen, Mariana, Yara und - ganz neu - Yannik