Guten Abend, heute ist der 24.04.19 || Druckversion der aktuellen Seite

Du befindest Dich hier: Treffen • 2005 • 6. H.O.T. • 

Goldener Oktober beim Saisonausklang des H.O.T.

Am vergangenen Sonntag fand das sechste und für dieses Jahr letzte Hirschberger Oldtimer Treffen auf dem Parkplatz des Leutershausener Sportzentrums statt.

Die tagelang stabile Wetterlage und entsprechende Zeitungsberichte im Vorfeld ließen hoffen, dass sich noch einmal viele Freunde und Liebhaber des „alten Blechs“ zu Gedankenaustausch und Benzingesprächen einfinden würden.

Und diese Hoffnung wurde nicht enttäuscht.

Gut 50 Fahrzeuge und sicher dreimal so viele Besucher nahmen sich zwischen 11.00 und 13.00 Uhr Zeit und kamen zum Treffen.

Bunt gemischt und äußerst vielfältig. Das ist es, was sich der Initiator vor sechs Monaten erhofft hatte, als er zum 1. H.O.T. eingeladen hatte. Und diese Vielfalt ist es auch, die viele der Besucher mittlerweile zu Stammgästen gemacht hat. Vielfalt der Marken, Vielfalt der Baujahre, Vielfalt der Typen und vor allem: Vielfalt der Menschen. Überall waren Gruppen von Besitzern und Besuchern zu sehen, die sich angeregt über fast nur ein Thema unterhielten: Das rostige Hobby. Es wurden viele Kontakte geknüpft, gemeinsame Ausfahrten geplant, Freundschaften angebahnt, der eine oder andere Schluck zusammen getrunken und manch einer fand endlich das lang gesuchte Teil um seinen Oldie zu komplettieren.

Was den Initiator besonders freute, war die Tatsache, dass diesmal auch eine größere Anzahl von Zweirädern zu bestaunen war und die hoffen lässt, dass sich dieser Trend im neuen Jahr verstärken wird.

Das H.O.T. wird im nächsten Jahr selbstverständlich fortgesetzt. Wahrscheinlich wieder in den Monaten Mai bis Oktober und ebenfalls wahrscheinlich wieder am jeweils dritten Sonntag eines jeden Monats. Die Zeitungen, Mitteilungsblätter und die schon recht bekannte Internetseite zum H.O.T. werden die jeweiligen Treffen wieder frühzeitig ankündigen.

Zum Schluss möchte sich der Initiator ganz herzlich bei den zahlreichen Teilnehmern und Besuchern des H.O.T. bedanken. Es ist schön zu sehen, wie gemeinsame Interessen zu einem solch erfolgreichen und vielfältigen Treffen führen können. Darüber hinaus gilt der Dank selbstverständlich auch der Gemeinde Hirschberg, die die Organisation des Treffen an dem momentanen Standort ermöglich hat. Dank zu guter Letzt auch an die örtliche Presse, die durch die positive Berichterstattung keinen geringen Anteil daran hatte, dass das Hirschberger Oldtimer Treffen zu dem geworden ist, was es mittlerweile repräsentiert.

Es bleibt zu hoffen und zu wünschen, dass die Treffen im Jahr 2006 weiterhin von und mit  diesem Interesse begleitet und unterstützt werden. Bis dahin herzliche Grüße und allzeit knitterfreie Fahrt.

 

Presseberichte

PDF-Format - öffnet sich in separatem Fenster

Bericht Rhein-Neckar-Zeitung

Bericht Weinheimer Nachrichten

Nach oben