Guten Tag, heute ist der 20.02.19 || Druckversion der aktuellen Seite

Du befindest Dich hier: Treffen • 2015 • 65. H.O.T. • 

Nein, ich gehe nicht nochmal auf die Situation mit dem Kaffee ein. Wie man es macht, ist es falsch. Trotzdem bitte ich alle, die unter der Situation zu „leiden“ hatten, um Entschuldigung. Wer dieses Mal trotz zweimaligem Anstehen KEINEN Kaffee bekommen hat, möge sich beim nächsten und auch letzten Treffen in dieser Saison (18.10.) beim Netzwerktisch melden und kriegt einen Kaffee kostenlos. Ich weiß, es war EINER, der leer ausgegangen war! :-)

Ansonsten – um mal wieder zum eigentlichen Thema zu kommen – fanden angesichts der unsicheren Wetterlage doch erstaunlich viele Oldtimer-Fans den Weg zum H.O.T.-Parkplatz.

Leider kam ich diesmal aus vielerlei Gründen erst sehr verspätet dazu, mit der Kamera alle Fahrzeuge aufzunehmen. Locker ein Drittel aller Fahrzeuge hatte sich bis dahin schon wieder verabschiedet. Tja, diese findet Ihr nun eben nicht auf der Internetseite. Wer diese ergänzen kann und will, ist gerne eingeladen, seine Bilder dort hochladen zu lassen.

Wie eben schon erwähnt, neigt sich die laufende Saison dem Ende zu. Zeit also, sich bereits jetzt mit der Planung der Saison 2016 zu beschäftigen. Eine Neuerung wird sein, daß – auf vielfältigen Wunsch – das H.O.T. um einen Termin erweitert wird. Wir wollen im April (der dritte Sonntag ist dann der 17.04.) ein ANGRILLEN veranstalten und konnten hierfür auch schon Peter’s Partyservice gewinnen, der uns und vor allem dem Grillgut ordentlich einheizen will. J

Schreibt es Euch also schon mal in den Kalender: Angrillen am 17. April 2016 und danach wieder wie gewohnt die sechs Termine jeweils am dritten Sonntag im Monat von Mai bis Oktober. Die Uhrzeit (auch für den April) bleibt wie gewohnt von 11.00 bis 13.00 Uhr. Unbeschadet dessen kann natürlich jeder gerne früher kommen und/oder später gehen. Das bleibt seine Entscheidung! :-) :-)

Weitere Ideen und Vorschläge werden natürlich sehr gerne angenommen.

 

So grüßen herzlich und wünschen allzeit knitterfreie Fahrt

Steffen, Mariana, Yara und Yannik