Guten Morgen, heute ist der 11.12.17 || Druckversion der aktuellen Seite

Du befindest Dich hier: Über uns • 

Das H.O.T. bietet Euch:

- einen bunten Mix an tollen Fahrzeugen jeglichen Alters und Zustand

- interessante und interessierte Menschen mit guter Laune

- eine freundliche und familiäre Atmosphäre

- anregende Benzingespräche und eine umfangreiche Kontakt- und Wissensbörse

- ein anmeldefreies Treffen: einfach kommen und dabeisein

Was das Hirschberger Oldtimer Treffen nicht ist:

- eine durchgestylte und straff organisierte Veranstaltung

- eine Veranstaltung in einer staubfreien, klimatisierten und sterilen Halle

...angeregt haben uns die wunderbaren Treffen in Hilgen (Burscheid, Rheinisch-Bergischer Kreis, NRW), selbst ein Oldtimertreffen im Rhein-Neckar-Dreieck auf die Beine bzw. Räder zu stellen.

Das Treffen sollte marken-, baujahr- und clubunabhängig sein, dazu Old- und Youngtimern offen stehen. Jeder kann kommen und gehen wann er will und mitbringen, wen und was er will.

Die monatlich wiederkehrenden Termine von Mai bis Oktober und die Zeitdauer von „nur“ zwei Stunden sollen den „Frühschoppen-Charakter“ unterstreichen und noch Zeit für andere schöne Dinge an einem Sonntag lassen.

Wichtig war uns auch, dass das Treffen nicht nur „echten“ Oldtimern, sondern auch den jungen „Alten“, sowie ganz speziellen und seltenen Fahrzeugen offen steht.

Eine Plattform also für alle, die sich für altes, älteres und spezielles Blech interessieren

Die Suche nach einem geeigneten Platz gestaltete sich anfangs schwer, konnte aber - auch mit dankenswerter Hilfe der Gemeindeverwaltung Hirschberg – dennoch recht schnell beendet werden.

Das erste Treffen im Mai 2005 startete mit ca. 30 Fahrzeugen und ungefähr 50 Teilnehmern und Besuchern. Diese Zahlen steigerten sich (mit Ausnahme des verregneten August-Termins) von Mal zu Mal und gipfelten schließlich zum Abschluss der Saison beim Oktober-Treffen mit deutlich über 50 Fahrzeugen und geschätzten 150 „Fahrzeuginsassen“ und Besuchern.

Und so erfreut sich das H.O.T. von Mal zu Mal steigender Beliebtheit und wachsendem Zuspruch.

Wir hoffen und wünschen uns es sehr, dass IHR, die Teilnehmer und Besucher, mit und ohne Fahrzeug, auch dieses Jahr Anteil daran haben werdet, das H.O.T. langsam aber sicher zu einer Institution zu machen und die Freude am „rollenden Kulturgut“ miteinander teilt.

Eine schöne und vor allem knitterfreie Saison wünscht Euch

Yannik, Yara, Mariana und Steffen